Drucken
Zugriffe: 2493
Fördermaßnahne Grundschule Otterwisch als -> PDF-Datei
 
Die Gemeinde Otterwisch erhält Fördermittel aus dem LEADER-Programm für die Schaffung eines Dorfgemeinschaftshauses/Raumes in Großbuch.

Förderungsjahr 2020

Maßnahme: Umbau- und Sanierungsmaßnahmen zur Nutzungsänderung von Räumlichkeiten des Feuerwehrgerätehauses
                           in Großbuch als Dorgemeinschaftsareal

Im Rahmen der LEADER-Entwicklungsstrategie ist im Jahr 2020 der Umbau und die Sanierung des Feuerwehrgerätehauses zur Nutzungsänderung von Räumlichkeiten als Dorfgemeinschaftsareal in Otterwisch OT Großbuch, Schulgasse 2 geplant.

 

Dabei soll in den verbliebenen Räumlichkeiten des Feuerwehrgerätehauses ein Dorfgemeinschaftshaus entstehen. Die Bestands-Fahrzeughalle wird dabei durch einen Anbau in östlicher Richtung mit einem Durchbruch in der vorhandenen Außenwand erweitert und mit dem Anbau funktionell verbunden. Damit soll ein gesamtfunktioneller Schulungs- und Mehrfunktionsraum entstehen. Das beantragte Vorhaben beinhaltet dabei die Kosten für die Planungsleistungen, die Kosten für Bauwerk – Baukonstruktion sowie Bauwerk – Technische Anlagen.

 

Diese Maßnahme wird anteilig (80 %) finanziert. Die Gewährung der Zuwendung erfolgt im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen (EPLR) 2014 – 2020 innerhalb der Maßnahme Unterstützung der von der örtlichen Bevölkerung betriebenen Maßnahmen zur lokalen Entwicklung durch die ESI-Fonds für den Schwerpunkt 6b, Förderung der lokalen Entwicklung in ländlichen Gebieten.

 

Der Bewilligungsbescheid zur Förderung ging in der Gemeinde Otterwisch am 10.02.2020 ein.